Wie man ein Android-Telefon als Webcam für PC verwendet

[Windows & Linux].
Für die meisten Menschen ist ein Videoanruf wie MSN oder Skype, Google+ Treffpunkt oder ein Videochat etwas Ungewöhnliches. Und wenn du eine starten willst, brauchst du eine Webcam. Aber warum Geld für eine separate Webcam ausgeben, wenn Sie die Kamera Ihres Android-Handys problemlos als Webcam verwenden können? handy als webcam nutzen

Der Prozess beinhaltet das Streamen von Videos von Ihrem Telefon zu einem bestimmten Port auf Ihrem PC und die Aufnahme durch eine PC-Treibersoftware, die es als Webcam-Video für jede Anwendung bereitstellt, die einen Webcam-Zugang benötigt.

Hab keine Angst vor den Details. Es ist eigentlich sehr einfach und es gibt zwei Möglichkeiten, es zu tun.

1. Verwenden Sie Ihr Android-Handy als Webcam mit Wifi.
Hier wird Ihr Telefonvideo gestreamt und Ihren PC-Anwendungen über WiFi zur Verfügung gestellt. Dies ist der einfachste und flexibelste Weg, dies zu tun.

Voraussetzung – sowohl Ihr Computer als auch Ihr Android-Telefon sollten mit dem gleichen Netzwerk verbunden sein, wobei der Android über WiFi verbunden ist. Das bedeutet, dass du entweder –

Verbinden Sie sowohl Ihr Telefon als auch Ihren Computer über einen drahtlosen Router mit dem Internet.
Oder verbinden Sie Ihren Android über einen virtuellen Router mit dem PC-Internet (nur für Windows 7).
Oder verbinden Sie Ihr Android mit dem PC über ein gemeinsames WLAN-Netzwerk (benötigt ein verwurzeltes Telefon mit aktiviertem Ad-hoc-Netzwerk).
Sobald Ihr Telefon über WLAN mit dem gleichen PC-Netzwerk verbunden ist, führen Sie folgende Schritte aus –

Vom Android-Markt auf Ihrem Handy, installieren Sie IP-Webcam.
Öffnen Sie die App und Sie erhalten den Konfigurationsbildschirm, in dem Sie die Optionen für Port, Sound, Videoqualität und Benutzername/Passwort einstellen können.
Die Standardoptionen sind gut genug, also scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Option „Server starten“.

Ip Webcam öffnet nun Ihre Kamera und beginnt mit dem Streaming des Videos an eine bestimmte IP-Adresse und einen bestimmten Port. Klicken Sie auf die Schaltfläche „How do I connect“ oben links und wählen Sie „I’m using Wi-fi router“, um diese IP-Adresse und diesen Port zu erhalten. Du bekommst so etwas wie „http://10.42.43.89:8080“.

Wer will Millionär werden?

“ Quiz: Die Fragen der Gewinner
Wenn die beliebte Gameshow zu Ende geht, haben Sie hier die Möglichkeit, die Fragen der Gewinner zu beantworten. Hättest du Millionär werden können?

22:00 Uhr GMT 31. Januar 2014
Von historischen Königen über Kinderautoren, Autohersteller bis hin zu Sternzeichen – die Fragen, die ITV’s Who Wants to Be a Millionaire seit der ersten Ausstrahlung am 4. September 1998 stellen, waren alles andere als einfach. wer wird millionär fragen von gestern

Mit Hilfe von drei „Rettungsleinen“ – 50/50, telefonieren und das Publikum fragen – haben die Teilnehmer erraten, gespielt und sich durch 30 Serien der Quizshow gekämpft; insgesamt 591 Episoden.

Die Fragen sind so schwierig, dass in 17 Jahren nur fünf glückliche Teilnehmer es geschafft haben, die Millionenfrage zu beantworten.

Die erste war Judith Keppel, die einzige Frau, die je gewonnen hat, Who Wants to Be a Millionaire, die im Jahr 2000 den Jackpot gewann. Dicht gefolgt von David Edwards und Robert Brydges im Jahr 2001, dann Pat Gibson im Jahr 2004 und Ingram Wilcox, dem letzten Teilnehmer, der die Show gewann, im Jahr 2006.

Weißt du, woher die Seidenmäntel kommen? Welche Stadt inspirierte Little House in der Prärie? Der Name des höchsten aktiven Vulkans der Welt? Testen Sie Ihr Wissen mit dem ultimativen Who Wants to Be a Millionaire Winners‘ Quiz.

Ähnliche Artikel
Wer will Millionär werden“ Herausforderung 28. Januar 2014
Wer will Millionär werden: die zehn schwierigsten Fragen 28. Januar 2014
Warum vermissen wir Who Wants to Be a Millionaire? 28 Jan 2014
Millionär Jackpot verliert in der Rezession an Attraktivität 05 Jul 2013
Fünf Gewinner, je 15 Fragen. Hättest du den Jackpot gewinnen können?